Schwyzer Str. 4 – 13349 Berlin-Wedding

Tel. (030) 92 10 614 40
Fax: (030) 92 10 614 50

Kreis junger Erwachsener (KJE)

 

Wir treffen uns einmal im Monat am Dienstag von 19.00 – 21.00 Uhr im Gemeindezentrum von St. Aloysius, Schwyzer Str. 4, 13349 Berlin.

Wenn Du über 20 Jahre alt bist und an Themen des Glaubens und der Welt Interesse hast, dann komm doch einfach vorbei.

Die Themen werden vom Kreis selbst festgelegt.

Termine 2. Halbjahr 2018:

  • August

  • September

  • Oktober

  • November

  • Dezember

  • Januar

 

Kontaktperson:

Gemeindereferent Bodo Borkenhagen

Tel.:             9210 614 44 mit AB

Mail:            gr-borkenhagen@t-online.de

Hier noch ein kreativer Beitrag:

Berlin, das Leben und einen Master studierend,

kam ich, Esther, in die Stadt, oft ein wenig frierend.

So auch beim Osterfeuer letztes Jahr,

da kam ich, leise hoffend auf keine Gefahr :),

zur nachgottesdienstlichen Gemeindezusammenkunft,

und wurde sogar mehrmals herzlich eingeladen zu kommen…nicht nur rein aus Vernunft.

Wohin? Zum Kreis junger Erwachsener: zum Denken und Reden,

und zum fröhlich-gemeinschaftlichen Zuhören, Diskutieren und Erleben.

Das probierte ich dann aus. Und ich blieb,

denn diese Gesprächskultur und der Austausch sind mir sehr lieb.

Auch haben wir jedes mal etwas Kleines zu Essen

und zu Trinken. Ob man etwas mitbringt, liegt in eigenem Ermessen.

Der KJE ist eine kleine Gruppe sehr netter Leute,

und manchmal vielleicht auch eine lustige Meute,

die nicht mehr zur Jugend gehören (wollen),

aber dennoch Sinn und Lust am Glaubensgespräch haben (sollen).

Weil wir aber noch mehr Gespräche, Themen und Diskussionen suchen,

so komm Du doch dazu und beflügele unsere Runde. Aber bitte: ohne zu fluchen.

Die nächsten Treffen finden in St. Aloysius statt.

Hoffentlich werden wir alle physisch und geistig satt.

Bei Themen um Gott und die Welt,

das kannst du mitbestimmen, ganz ohne Geld. 😉

Wir freuen uns herzlich über jeden,

damit wir noch viele Wunder zusammen erleben.

Große oder kleine,

Pflichten gibt es keine!

Und wahrscheinlich werde ich weiter frieren im kalten Berliner Land,

aber wenn wir zusammen nachdenken und diskutieren,

macht es Spaß, symbolisch Hand in Hand!                                         E. Reime

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.